SWOT – Plakate aus dem Stadttheater


Bei der Auftaktveranstaltung im Brucker Stadttheater waren alle Anwesenden eingeladen, auf Plakaten im Foyer des Stadttheaters Stärken, Schwächen, Gefahren und – last but not least – ihre ‚Ideen und Vorschläge für Bruck‘ festzuhalten. Es ist sicher ganz interessant, sich die Ergebnisse dieser SWOT-Analyse von der Auftaktveranstaltung am 13.9.2011 noch einmal vor Augen zu führen.

Hier sind die Links zu den Bildern der Plakate:

Die Plakate hat M. Okrafka ausgewertet, und die Ergebnisse dienten den Arbeitsgruppen als Grundlage, um  im Verlauf von jeweils vier Sitzungen konkrete Projekte daraus abzuleiten  Die Ergebnisse dieses Prozesses werden bei einer zweiten Veranstaltung im Stadttheater im Jänner 2012 öffentlich präsentiert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s